Beratung1. Beratung

Wir sind für Sie da. Wir beraten Sie und Ihre Angehörige rund um das Thema Pflege.

  • Wie beantragt man eine Pflegestufe?
  • Wie läuft eine MDK-Prüfung ab? Wenn es soweit ist, sind wir dabei und unterstützen Sie.
  • Wir beantworten alle Ihre Fragen kostenfrei!
  • Wir führen Pflegeberatungsgespräche nach §37.3 SGB XI durch


2. Urlaubs- und Verhinderungspflege


Die meiste Pflegearbeit wird durch nahe Angehörige oder andere Pflegepersonen geleistet. Auch wenn zusätzlich Pflegesachleistungen durch uns erbracht werden, ist eine Versorgung in der Häuslichkeit ohne sie nicht möglich. Doch dies ist eine sehr anstrengende Tätigkeit. Daher wurde im Pflegeversicherungsgesetz die sogenannte Verhinderungspflege eingeführt. Sollten die Pflegenden also aus Krankheits- oder Termingründen vorübergehend verhindert sein, übernehmen wir ihre Versorgung. Dieser Anspruch besteht auch bei regelmäßigen Freizeitterminen und muss nicht explizit nachgewiesen werden.

Wichtig für Sie zu wissen ist, dass dieser Anspruch immer ZUSÄTZLICH besteht! Also selbst wenn Ihre ambulanten Sachleistungen durch uns voll ausgeschöpft sind.

Die Verhinderungspflege kann bis zu 6 Wochen im Jahr in Anspruch genommen werden. Mindestens muss der Pflegegrad 2 vorliegen und der Pflegebedürftige muss bereits 6 Monate vorher durch Sie gepflegt worden sein.

 
3. Hausnotruf


Sie wollen ein Höchstmaß an Sicherheit auch in den eigenen 4 Wänden? Dann ermöglichen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Vertragspartner ein Hausnotrufgerät. Für Pflegebedürftige werden die Kosten in der Regel von der Pflegekasse übernommen. Dieses Gerät wird an das vorhandene Telefon angeschlossen. Das Sendegerät trägt der Pflegebedürftige als Kette oder Armbanduhr und kann durch Betätigung einen Notruf absetzen! Ein Mitarbeiter, welcher den behandelten Arzt, die Angehörigen und den Gesundheitszustand mit den verordneten Medikamenten kennt, nimmt Kontakt mit ihm auf organisiert die entsprechende Hilfe.

 
4. Weitere

  • Unterstützung bei MDK-Begutachtung
  • Kostenklärung mit allen Kostenträgern
  • 24h Erreichbarkeit
  • Begleitung bei Spaziergängen, Arztbesuchen, Behördengängen, ...
  • Vermittlung von:
    • Essen auf Rädern
    • Friseur

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.
Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause.

Diese Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen Ok